Wave Star

Wave Star

Those interested in renewable energy should consider visiting the Wave Star Energy site in the harbor at Hanstholm. It is an experimental system designed to convert wave energy into electricity. The technology is tricky, in part because salt water is corrosive and off shore sites are difficult to service. The vision involves numerous floats going up and down with the waves with a windmill on top (see picture below). I wrote about my visit there (in English) on my other blog, New In Sustainability. The Wave Star site is here.  It’s worth taking a tour, or you can just see the site from the land by driving through the Hanstholm harbor area, past all the fishing boats and buildings towards the end. You can buy some fresh fish while you’re there.

Dem, der er interesseret i vedvarende energi bør overveje at besøge Wave Star Energi i havnen ved Hanstholm. Det er et eksperimentelt system designet til at konvertere bølgeenergi til elektricitet. Teknologien er vanskelig, delvis fordi saltvand er ætsende og maskiner i havet er vanskelig at servicere. Visionen er for flere flåd at går op og ned med bølgerne med en vindmølle på toppen (se billedet nedenfor). Jeg skrev om mit besøg der (på engelsk) på min anden blog, New In Sustainability. Wave Stars hjemmeside er her. Det betaler sig at tage en tur, ellers kan du bare se stedet fra land ved kørsel igennem Hanstholm havneområde, forbi alle fiskerbådene og bygningerne til slutningen. Du kan købe nogle friske fisk, mens du er der.

Wer sich für erneuerbare Energien interessiert, sollte auf jeden Fall das Gelände von Wave Star Energy im Hafen von Hanstholm besuchen. Hier wurde ein experimentelles System entwickelt, das die Bewegungsenergie der Wellen direkt in Strom umwandelt. Diese Technologie ist ziemlich komplex, denn das Salzwasser greift die Maschinenteile an, und die Einsatzorte vor der Küste machen die Wartung schwierig. Die visionäre Grundidee besteht darin, dass eine große Anzahl von Schwimmkörpern von den Wellen hoch und runter gedrückt wird. Auf dieser Konstruktion ist dann ein Windrad installiert (siehe Bild unten). Auf meinem Blog New In Sustainability habe ich einen Bericht über meinen Besuch der Anlage gepostet. Informationen über die Wave Star Anlage finden sie hier. Ein Besuch der Anlage lohnt sich, Sie können sie aber auch vom Land aus sehen, wenn sie bis ans Ende der Hanstholm Hafenanlage fahren, vorbei an all den Fischerbooten und Gebäuden. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch direkt etwas frischen Fisch einkaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *